The End Of Innocence


Release Year: 2003

Cast: Novizin Sonja, Sklavin Arielle, Mike W., Master Costello

Genres: POWER EXCHANGE

Video language: English

Master Costello ist der Meister des Genres PAIN PLAY. Er demonstriert seine Qualereien in Perfektion.
Dabei ist immer Master Costello selbst federfuhrend. Gekonnt fuhrt er seine hubschen und
devoten Sklavinnen unter dem Einsatz von Werkzeugen wie Peitsche, hei?em Wachs, Wascheklammern,
Gewichten usw. in die Welt der sexuellen Lust durch Schmerz ein. Dabei erlernen seine
hingebungsvollen Darstellerinnen auch die Welt der bedingungslosen Demut kennen.
Seine Filmen spiegeln keine Brutalitat, sondern spiegeln die Umsetzung sexueller
Phantasien die er gekonnt in Szene setzt. Master Costello distanziert sich von jeglicher
Form nicht einvernehmlichen sexuellen Zwangs, oder korperlicher und seelischer Gewaltanwendung.
Seine Modelle sind alles bildhubsche Amateurinnen, die teils aus Veranlagung und teils aus
echter Neugier in seinen Filmen mitspielen. Dadurch wirken seine Filme besonders glaubhaft und
verfugen gleichzeitig uber ein Hochstmass an Niveau.

Format: MPEG

Duration: 1:18:50

Video: 352x288, MPEG-1, 1123kbps

Audio: 218kbps


The End Of Innocence


File size: 786.8 MB

The End Of Innocence


Incoming search terms for the article:


Posted in All BDSM | Comments Off